Projektmanagement Trends 2020

In unserer Contentreihe „Projektmanagement Trends 2020“ haben wir die wichtigsten Trends für das neue Jahr zusammengefasst. Über die nächsten Wochen werden wir die Trends präsentieren und freuen uns über Ihre Anmerkungen und Gedanken dazu. 

  1. Vollständige Ressourcenplanung 
    Damit alle BeraterInnen optimale Leistungen erbringen können, ist gute Planung unerlässlich. Team- oder Projektleiter müssen in den Abstimmungsprozess eingebunden werden, hierzu ist es vor allem wichtig, dass sie die die Kapazitäten und Engagements ihrer MitarbeiterInnen kennen. Experten empfehlen eine allgemeinere Planung, auch wenn diese ein wenig ungenau ist. So wird ein guter Überblick über einen längeren Zeitraum geboten, dies erleichtert die realistische Einschätzung der Arbeitszeiten und hilft den PMOs, Projekte und Szenarien auch auf längere Zeit zu planen. 

  2. Geteiltes Wissen ist doppeltes Wissen 
    Obwohl Experten unersetzlich und ungemein wichtig für das Vorankommen eines Projektes sind, ist eine breitere Masse an verfügbaren MitarbeiterInnen mit ähnlichen Fähigkeiten und Wissensständen unverzichtbar für einen Reibungslosen Projektverlauf. So sind Sie nicht auf eine kleine Gruppe an Wissensträgern beschränkt, sondern können Ihre MitarbeiterInnen bestmöglich einsetzen. Dadurch unterstützen Sie das aktuelle Projekt im Speziellen wie auch die langfristige gute Arbeit in Ihrem Unternehmen im Allgemeinen. 
  3. Feste Teams im agilen Stil
    Auch in agilen Arbeitsweisen ist eine feste Zusammensetzung der Teams wichtig. Dadurch entsteht eine klare Struktur, die Zusammenarbeit (auch langfristig) fördert. Einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg eines Teams trägt das Zusammenspiel von fester Besetzung und die Eigenverantwortung der Einzelnen. Alle MitarbeiterInnen kennen ihre Skills und Fertigkeiten und wissen, was sie leisten können. So können Ziele eingehalten und Ergebnisse erreicht werden.
  4. Firmenübergreifende Lösungen
    Auch in Zukunft wird die Zusammenarbeit von Firmen und Unternehmen der gleichen und auch verschiedener Branchen eine wichtige Rolle für den Erfolg von Projekten spielen. Immer häufiger werden hier flexible Komponenten einsetzt, die aus verschiedenen Unternehmen kommen können. So werden Projekte Gemeinschaftsaufgaben und Entwicklungen über Firmengrenzen hinweg werden immer selbstverständlicher.
annaschtz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s